Brennkammer

Sorry this part has no English translation

• Jede erste Woche am jeweiligen Monatsanfang findet in der mild-, werk- & wohltätigen STRENGEN KAMMER die »BRENNKAMMER« statt: eine kostbare wie seltene Möglichkeit für Musiker, Komponisten, Bands, Musik- & Tanztheaterkollektive 3 Tage hintereinander am selben Ort einem aufmerksamen Publikum die »Gunst der Stunde« zu erweisen. Musiker, Kunst- und Kulturschaffende und eine geneigte Zuseherhörerschaft sind eingeladen, sich 3 Tage in der Brennkammer zu begegnen, gemeinsam einen Schaffens- & Rezeptionsprozess zu erleben/zu begleiten und somit die Kunst: die Gunst: den Dunst der Stunde zu partizipieren. Quasi ist die »BRENNKAMMER« somit ein »Institut zur Verbesserung der Lage«. So sind bitte folgende Zeilen morgends & abends an brennkammerfreien Tagen laut & deutlich zu singen: (ungeachtet jedweder Religions-, Standes-, Haut- & Parteifarbe) institut zur verbesserung der lage: wunderbar!!!!! institut zur verbesserung der lge: wunderbr!!!! institut zur vrbssrung dr lg: wundrbr!!! nsttut zur vrbssrung dr lg: wundrbr!! nsttt zr vrbssrng dr lg: wndrbr! iiu u eeeu e ae: uea... iiu u ebeeu e ae: ueba? iiu u ebeeu de ae: udeba…?? iiu u ebeeug de age: ubeda??? iiu u ebeeug de lage: ubeda?? iniu u ebeeung de lage: unbeda? iniu ur erbeerung der lage: underbar... insiu ur erbesserung der lage: underbar! institut ur erbesserung der lage: underbar!! institut ur verbesserung der lage: underbar!!! institut ur verbesserung der lage: wunderbar!!!! institut zur verbesserung der lage: wunderbar!!!!! In diesem Sinne: Ein BrennHerzliches Willkommen! (renald deppe)

 

Archive

show 50 of 249 past events


show more