Sa 23. April 2022
20:30

Charles Mingus 100 'Triumph of the Underdog' & 'The Black Saint and the Sinner Lady' (A/USA)

1. Set - Triumph of the Underdog
Clemens Salesny: alto saxophone, bass clarinet
Phil Yaeger : trombone
Andreas Schreiber: violin
Martin Bayer: guitar
Gregor Aufmesser: bass
Hubert Bründlmayer: drums

2. Set - The Black Saint and the Sinner Lady
Aneel Soomary: lead trumpet
Mario Rom: trumpet
Phil Yaeger: trombone
Christina Lachberger: bass trombone, tuba
Klaus Dickbauer: alto saxophone, flute
Clemens Salesny: alto saxophone, clarinet
Štěpán Flagar: tenor saxophone, soprano saxophone
Isabella Lingg: baritone saxophone, tenor saxophone
Michael Hornek: piano
Andreas Schreiber: violin
Martin Bayer: guitar
Gregor Aufmesser: bass
Hubert Bründlmayer: drums

Der große Bassist und Komponist Charles Mingus wurde am 22. April 1922 geboren, also vor genau 100 Jahren. Gregor Aufmesser und Clemens Salesny haben aus diesem Grunde ein äußerst spannendes Projekt konzipiert, das im 1. Set ein Ensemble präsentiert, das unter dem Titel "Triumph of the Underdog" – einem Dokumentationsfilm aus den späten 1990er Jahren, der sich an die Autobiographie von Mingus anlehnt – und Kompositionen aus den unterschiedlichsten Schaffensperioden des Meisters zu Gehör bringt. Im 2. Teil hören Sie die Bearbeitung der phantastischen Einspielung "The Black Saint and the Sinner Lady" aus dem Jahr 1963. Ein würdige Hommage! CH