Sun Oct. 24, 2021
11:00

Wild But Heart – Kupferblum frühstückt mit Lydia Mischkulnig

Sorry this part has no English translation

Am 10. Oktober 2021 findet die nächste Ausgabe der performativen Frühstücksserie im P O R G Y & B E S S, 1010 Wien, Riemergasse 11, die ich einmal im Monat an einem Sonntag um 11h gemeinsam mit einem Gast gestalte.

Dabei vertiefen wir uns in Aktuelles und Vergessenes, Zukünftiges und Utopisches. Serviert werden Kaffee, Tee, Nahrung, Literatur, Gedanken und Musik.

Mein diesmaliger Gast ist die Schriftstellerin Lydia Mischkulnig
Lydia Mischkulnig ist in Klagenfurt geboren, hat in Graz Bühnenbild und in Wien Drehbuch studiert. Sie lebt als Schriftstellerin in Wien und hat zahlreiche Romane publiziert, in denen sie Menschen in Extremstuationen portraitiert und ihre inneren und äußeren Beweggründe mit messerscharfem Blick beschreibt. Dabei stellt sie sämtlche Rollenvorurteile furios auf den Kopf. Sie erhielt für ihre Bücher zahlreiche Anerkennungen und Preise. Ihr jüngster Roman "Die Richterin" führte wochenlang die ORF Bestenliste an.
Wir werden unser Gespräch über Menschen und Kunst führen. Zu dieser Begegnung lade ich Sie sehr herzlich ein! Diese Produktion erhält keine öffentliche Förderung. Danke an das Porgy & Bess samt seinen MitarbeiterInnen, die dieses Projekt großzügig ermöglichen! (Markus Kupferblum)