Mi 2. Juni 2021
20:00

Michael Tiefenbacher: piano, keyboards
Tobias Vedovelli: bass
& Chamber-Ensemble tba

Wir starten ca. 1/2 h vor Konzertbeginn den Live-Stream (Real-Time, nach Konzertende nicht mehr abrufbar!). Durch Klicken auf "Zum Livestream" öffnet sich ein Fenster, wo Sie kostenlos und ohne irgendeine Registrierung das Konzert miterleben können. Wir ersuchen Sie aber, dieses Projekt über "Pay as you wish" zu unterstützen. Vielen Dank & Willkommen im realen & virtuellen Club!

Aus dem 2020 durch die COVID-19 Pandemie ins Leben gerufenen onQ Festivals im Porgy & Bess und dem daraus entstandenen Pool an Musiker*innen entstanden neben dem "onQ.tet" weitere verschiedenst besetzte Ensembles, die kontinuierlich und nicht nur im Rahmen des weiterbestehenden Festivals agieren.

Eines davon, die "onQ.Test Chamber" ist ein zehnköpfiges Ensemble rund um die beiden Initiatoren Michael Tiefenbacher (Keys & Komposition) und Tobias Vedovelli (Bass & Komposition), die durch ein Streichquartett und drei Bläser, sowie Drums ergänzt werden. Wie generelle Ambition des onQ Festivals ist es Intention des Ensembles sich in unbetretene Räume zwischen Jazz und Neuer Musik zu begeben und Grenzen auszuloten und im Speziellen auch kammermusikalische Kompositionsansätze zu verfolgen.

So versuchen sich die zehn Musiker*innen ambitioniert ganz dem Gedanken hinzugeben, Improvisation ins Zentrum ihres gemeinsamen musikalischen Schaffens zu stellen und dies mit dezidiert für das Ensemble komponierter und uraufgeführter Musik zu verbinden. Schließlich verbergen sich hinter dem Ensemble nicht nur zehn großartige Improvisator*innen sondern auch eine Vielzahl an versierten Komponist*innen. (Pressetext)