Mo 24. Mai 2021
20:30

hub5 'hidden traces' (A/CZ)

Stepan Flagar: soprano, tenor saxophone
Robert Schröck: alto saxophone
Hubert Gredler: fender rhodes, piano
Simon Schmollgruber: bass
Max Plattner: drums

hidden traces – hub5 – songs from the heart

hub5 ist eine österreichische Jazzformation rund um Hubert Gredler.

Die Band verschmelzt traditionellen Jazz mit episch, filmmusikalischen Elementen und schafft damit eine Verbindung zwischen konventionellem und zeitgenössischem Jazz auf eine ganz persönliche Art und Weise. Hubert Gredler, Pianist, Komponist und Mastermind von hub5 schreibt seine Musik auf Basis seiner Emotionen, die für den Hörer spürbar werden. Herzerwärmende Stücke wie „Home“ oder „The Night and You“ stehen in Kontrast zu hitzigen und bedrückenden Kompositionen wie „No Way Out“ oder „Song For Fazra“.

„hidden traces“ ist das Debutalbum dieser Band, das vor Spielfreude und Leidenschaft nur so strotzt. Tauchen Sie ein in die Musik von hub5, die jedenfalls an einer Sache ganz gewiss keinen Zweifel lässt: Sie ist gnadenlos ehrlich! (Pressetext)