Mo 19. April 2021
20:30

Klakradl 'Ghupft und Ghatscht' (A)

© Stefan Grauf-Sixt © Stefan Grauf-Sixt © Stefan Grauf-Sixt

[:klak:]
Stefan Kollmann: accordion
Markus Fellner: clarinet, vocals, cajon
RaDeschnig
Nicole Radeschnig: vocals, clarinet
Birgit Radeschnig: vocals, guitar, accordion

Das scheint eine Kombination zu sein wie Café & Latte oder auch wie Streichholz und Reibefläche - es zündet und es passt perfekt zusammen, ob's wohlig mollig klingt oder schräg und schrill. (Mirjam Jessa, Ö1)

Die Kärntner Musikformation Klakradl besteht aus dem Kabarettduo RaDeschnig, sowie dem Jazz /Worldmusic Duo [:klak:]. Beide bereichern ihre jeweiligen Sparten seit Jahren mit großem Erfolg und wurden bereits mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Seit ihrer Fusion 2015 ist das Quartett als Klakradl im deutschsprachigen Raum unterwegs und streift dabei virtuos durch das vielseitige Repertoire der Musikstile. Dabei trifft musikalische Virtuosität auf bodenständige Texte, strenge Kammermusik auf experimentelle Auszucker und geselliges Humptata auf große Lyrik. Stetiger Begleiter ist dabei der Kärntner Dialekt, der die virtuosen Klänge mit einer verspielten Bodenständigkeit umhüllt und so dem Klakradl seinen ganz eigenen musikalischen Charme verleiht. (Pressetext)

...die beiden werfen Klassik, Weltmusik, Pop und Folk zusammen, kombinieren Bach mit Sting und kreieren so einen ebenso lyrisch – gefühlvollen wie lebhaften Crossover! (Int. St. Wendeler Jazztage 2016)