So 17. Januar 2021
20:30

Leonhard Skorupa Ensemble feat. Maria Hofstätter 'Kosmos Jonke' (A)

Maria Hofstätter: recitation
Oscar Antoli: clarinet
Leonhard Skorupa:  tenorcsaxophone, clarinets
Lorenz Raab: trumpet, fluegelhorn
Joanna Lewis: violin
Asja Valcic: cello
Mike Tiefenbacher: piano
Tobias Vedovelli: bass
Reini Schmölzer: drums

Wir stellen ab ca. 20h auf "Now Live" und dann öffnet sich automatisch ein Fenster, wo Sie via Vimeo kostenlos und ohne irgendeine Registrierung das Konzert miterleben können. Wir ersuchen Sie aber, dieses Projekt über "Pay as you wish" zu unterstützen. Vielen Dank & Willkommen im virtuellen Club!

We switch over to "Now Live" from about 8 pm and then a window opens automatically, where you can watch the concert free of charge and without any registration via Vimeo. If you want, you can support this project with "Pay as you wish". Thank you & welcome to the (virtual) club!

Ich freue mich sehr, diesen Konzertabend gemeinsam mit der österreichischen Schauspielerin Maria Hofstätter zu gestalten, die ich im Rahmen einer gemeinsamen Produktion des Carinthischen Sommers kennengelernt habe. Tenor des Abends ist die künstlerische Auseinandersetzung mit ausgewählten Werken des Kärntner Lyrikers und Dramatikers Gerd Jonke. Jonkes Texte lassen viel Interpretationsspielraum zu und sind äußerst gewitzt ohne dabei an beißender Brisanz resp. Aktualität zu mangeln. Gemeinsam mit einem handverlesenen Oktett werden wir das Oeuvre dieses Lyrikers auf die Bühne bringen und ausgewählte Texte interpretieren, vertonen und musikalisch kommentieren. (Leonhard Skorupa)