Sat Dec. 14, 2019
20:30

Lia Pale & mathias rüegg 'The Great European Songbook – A Celebration of Schubert/Schumann/Brahms' (A/CH/NL)

TICKETS:

Lia Pale: vocals, flutes
mathias rüegg: piano, arranger
Joris Roelofs: clarinets
Hans Strasser: bass
Ingrid Oberkanins: percussions

Sorry this part has no English translation

Was Lia Pale und mathias rüegg machen, ist im Grunde nichts anderes als das, was im Jazz ohnehin üblich ist – vorhandenes musikalisches Material nehmen um etwas Eigenes, Neues daraus zu machen. Der einzige Unterschied besteht darin, dass sie ihre Lieder nicht aus dem Great American Songbook sondern aus dem Great European Songbook beziehen. Anders gesagt, statt George Gershwin, Irving Berlin und Cole Porter haben sich die beiden für Franz Schubert, Robert Schumann und Johannes Brahms entschieden. Und genau das wird an diesem Abend gefeiert. Am Programm stehen nämlich Songs aus allen drei hochgelobten Programmen – A Winter‘s Journey, The Schumann Song Book & The Brahms Song Book – allesamt auf Lotus Records erschienen. Dazu wird es an diesem Abend erstmals auch die CD-Box mit der gesamten Trilogie inklusive eines 60-seitigen Booklets über die Entstehungsgeschichte geben, und natürlich dürfen an so einem Abend auch Special Guests nicht fehlen...

Dabei von musikalischen Kategorien oder Crossover zu sprechen ist hinfällig. Jeder einzelne Song besteht so wie er ist als eigenständiges Kunstwerk und ist damit geeignet, die Barrieren zwischen eingerosteten Denkstrukturen zu öffnen. 
(Südostschweiz, CH – 12.3.2018)