Sat Dec. 19, 2020
20:30
Auf Frühjahr 2021 verschoben...

Hallucination Company 'Der letzte Tanz' (A)

postponed !

Wickerl Adam: master of ceremonies
& Hallucination Company & many many very very special guests!

Aufgrund der pandemischen Entwicklung hat sich die Company entschieden, den "Letzten Tanz" zu verschieben. Wir informieren Sie, sobald ein Ersatztermin fixiert ist. Karten behalten ihre Gültigkeit, können gegen Gutscheine eingetauscht werden oder werden auf Wunsch auch retourniert... Wir bitten um Verständnis. P&B-Team

Sorry this part has no English translation

Am 19. Dezember 2020 geht eine österreichische (Wiener)Musikinstitution in den Ruhestand. Wickerl Adam, der die Hallucination Company mit Michi Jürs gründete, muss aus krankheitsbedingten Gründen w.o. geben. Die H.C. wurde 1976 als Rocktheater gegründet und in späteren Jahren Spielwiese für österreichische hochtalentierte Musiker. Von Falco, Hansi Lang, Mo, Andy Baum, Tini Kainrath bis Bella Wagner, Anzo Morawitz, Peter Dürr usw. liest sich die Liste wie das „Who is Who“ der österreichischen Popszene. Vor allem die grandiosen Musiker standen immer im Mittelpunkt des Geschehens. Es wäre ein Affront nur einen zu erwähnen, denn es waren die talentiertesten. Am 19. Dezember werden wir eine Reise durch vier Jahrzehnte machen. Von Thomas Rabitsch bis Zebo Adam werden alle, die noch Leben und Zeit haben, in den verschiedensten Konstellationen noch einmal die Sau rauslassen. Wickerl Adam wird einige Interna erzählen und noch einmal wird das Motto sein: The Heat is on – the Beat goes on!!!