Di 3. März 2020
20:00

Jäch-Micko / Lindenbaum / Huang (A)

Hsin-Huei Huang

Gunde Jäch-Micko: Violine
Andreas Lindenbaum: Violoncello
Hsin-Huei Huang: Klavier

Programm
Franco Donatoni: Ciglio per violino solo (1989)
Marco Stroppa: Ay, there's the rub per violoncello solo (2001/rev.2010)
Enno Poppe: Trauben für Klaviertrio (2004/2005)
Beat Furrer: Lied für Violine und Klavier (1993)
Rebecca Saunders: shadow, study for piano solo (2013)
Salvatore Sciarrino: Trio n. 2 per violino, violoncello e pianoforte (1987)

Start up!: 19.00-19.30
Studierende der PPCM-Klasse des Klangforum Wien an der KUG

Mit Gunde Jäch-Micko und Andreas Lindenbaum, langjährige Mitglieder des Klangforum Wien, sowie Hsin-Huei Huang, vor vielen Jahren ausgezeichnet mit dem begehrten Kranichsteiner Musikpreis Darmstadt und ebenfalls immer wieder mit Ensembles wie Klangforum Wien oder Phace in Wien zu hören, sind auch gleichsam fantastische Solisten und Kammermusiker bei der Jeunesse zu Gast. Mit einem Programm, das all ihre technisch-virtuose Exzellenz wie innermusikalische Tiefe mit Solos, Trios und auch im Duo eröffnet. So verzaubert die aktuelle Ernst von Siemens Musikpreisträgerin Rebecca Saunders in ihrem (quasi zu Unrecht bescheiden als Studie bezeichneten) Werk „shadow“ mit berückenden (Schatten-)Klangwelten und üppige Resonanzen u.a. mittels Sostenuto- respektive gehaltenem Pedal oder hält Franco Donatoni „Ciglio“ wie eine zuckende Wimper mit punktuierend flimmernder Rhythmik in Spannung. Beat Furrer, dem Gründer des Klangforum Wien, wird mit seinem rein instrumentalen „Lied“ die Referenz erwiesen, das, obwohl bereits 1993 entstanden, schon seine solitäre Klangsprache erahnen lässt. Meister ihres Faches auch Salvatore Sciarrino, der immer wieder aufs Neue mit seinen luziden Klangfäden in Bann zieht, Poppes Tontrauben, deren einfacher Motivkern auf Abwege gerät, stetig Rhythmik und Perspektive wechselt, schwindlig spielt, wie auch – last but not least – Marco Stroppa mit seinem Cellocharakterstück „Ay, there's the rub“. (Ute Pinter)

Eine Veranstaltung von Jeunesse