Sa 21. November 2020
20:00

Blue Bird Festival 2020

This is the Kit (GB)
Garish (A)
Anna B Savage (GB)
Alicia Edelweiss (A)
Luke De Sciscio (GB)
Konni Kass (FO)

Wir freuen uns sehr, dass das Blue Bird auch heuer stattfinden wird! Selbstverständlich unter Wahrung aller Corona-Auflagen, um die Sicherheit von Publikum, Artists und Team zu gewährleisten.
Und hier sind die ersten Artists, die wir euch präsentieren dürfen – weitere folgen im Lauf der nächsten Wochen:

This is the Kit
Die in Paris lebende Britin Kate Stables nennt ihr Projekt This is the Kit. Manchmal ist die Stimme der Folkrockerin zart, dann wieder sperrig. Schon lange ist Stables Liebling vieler Musikkritiker und bekannter Kolleginnen. Das neue Album „Off Off On“ erscheint im Herbst 2020.

Garish
Die Burgenländer Garish sind seit zwanzig Jahren bedeutende Schöpfer hochkarätiger Songwriterkunst. Der schlichten Schönheit der frühen Platten stehen immer öfter filigrane, vielfältige Strukturen gegenüber. Sänger und Texter Thomas Jarmer wagt sich mehr aus der Reserve; seine lyrischen Metaphern sind verschrobene Parolen, Slogans für unser Innenleben.

Anna B Savage
Die Songs der Londonerin Anna B Savage sind voller mutiger Fragen, gleichzeitig immer ruhig und herzlich. Ihre eindrucksvolle Stimme lässt ihre Verehrung für Leonard Cohen ebenso erkennen wie eine Seelenverwandtschaft mit Billie Holiday. Das aktuelle Album „A Common Turn“ ist soeben bei City Slang erschienen.

Alicia Edelweiss
Straßenmusikerin, experimentelle Singer/Songwriterin und manische Akkordeonistin: Alicia Edelweiss, Wienerin mit walisischen Wurzeln, nennt ihren Stil „Circus Freak Folk“. Ihre Musik erzählt weirde, versponnene Geschichten über Kakerlaken und geheime Gärten und nimmt einen mit in eine seltsame Parallelwelt.

Luke De Sciscio
Intim ist die Musik, voll hochkarätiger Poesie sind die Texte. Ein wenig wirkt das Werk des Briten Luke De Sciscio wie aus der Zeit gefallen. Philosophisch, witzig, dunkel und kompromisslos direkt. Große Songwriter-Klassik. Für Fans von Nick Drake, John Martyn und Jeff Buckley.

Konni Kass
Konni Kass ist auf den Färöern geboren und aufgewachsen, einer Inselgruppe, die eine hohe Dichte an hervorragenden Künstlerinnen und Künstlern hervorgebracht hat. Die Komponistin, Sängerin und Multiinstrumentalistin gilt aber auch dort als Supertalent. Unbedingt ansehen, solange sie noch ein Geheimtipp ist!

Eine limitierte Anzahl von Early Bird Tickets ist im Porgy & Bess bereits erhältlich

Eine Veranstaltung von VSA