Do, 14.01.2016
Moncef Genoud Trio (TUN/CH/A)

20:30 h
     
 

 

  Moncef Genoud: piano
Ivor Malherbe: bass
Joris Dudli: drums


  Die charismatische und musikalische Präsenz des Jazz-Pianisten hinterliess bei seinem Debut-Konzert im Jänner letzten Jahres eine eindrückliche Erinnerung. Nun kehrt der in Tunesien geborene und in der Schweiz lebende Moncef Genoud mit einem neuen Trio und dessen aktueller CD „Pop Songs“ zurück. Begleitet wird er von Ivor Malherbe am Bass und in dem in der Schweiz geborenen und in Wien lebenden Schlagzeuger Joris Dudli. Das Trio adaptiert legendäre Popsongs wie “Message in a Bottle” von The Police, Nirvana’s “Smells Like Teen Spirit“ oder “Light my Fire” von The Doors und verpasst ihnen einen neuen jazzigen Anstrich. (Pressetext)

 
Eintritt:
EUR 18,00
 


 
<< [zurück zur übersicht] >>