Mo, 18.01.2016
Craig Taborn / Ches Smith / Mat Maneri (USA)

20:30 h
     
 

 

  Craig Taborn: piano, fender rhodes
Ches Smith: drums
Mat Maneri: viola


  Ches Smith ist ein Perkussionist mit dem ästhetischen Empfinden eines Architekten, der keine Genregrenzen kennt und sich eines elaborierten musikalischen Idioms bedient. Man kann davon ausgehen, dass sich dieses Trio mit dem Geiger Mat Maneri und dem Keyboarder Craig Taborn mit ungestümer Leidenschaft der freie strukturierten Form der Fantasia annehmen und sie dramatisch fortspinnen wird – die beteiligten Musiker beherrschen jedenfalls alle Kniffe und Tricks, um ein sprühendes Feuerwerk abzubrennen. (Village Voice)

 
Eintritt:
EUR 18,00
 


 
<< [zurück zur übersicht] >>