Di, 19.11.2013
The P&B Stageband

20:30 h
     
  Markus Geiselhart Orchestra 'Trio ELF meets MGO' (A/D)

 

  Markus Geiselhart: conductor, arranger
Trio Elf
Walter Lang: piano
Sven Faller: bass
Gerwin Eisenhauer: drums
MGO
Clemens Salesny, Paul Gritsch, Thomas Kugi, Sophie Hassfurther, Herwig Gradischnig: reeds
Tobias Reisacher, Simon Plötzeneder, Mario Rom, Martin Eberle: trumpets
Dominik Stöger, Mario Vavti, Robert Bachner, Erik Hainzl: trombones
Martin Koller: guitar


  Die Produktion "Trio ELF meets Big Band" ist das Ergebnis von fast zwei Jahren kreativen Austausches und Überlegungen zwischen Trio ELF und Markus Geiselhart. Das Klaviertrio ELF, mit Walter Lang, Sven Faller und Gerwin Eisenhauer, gehört zu den international am meisten beachteten Jazzformationen Deutschlands. Markenzeichen der Band ist die Erweiterung des warmen akustischen Sounds durch den kreativen Einsatz von Electronics und Elementen aus der Club Music. Bei dieser Produktion machen die vier nun also gemeinsame Sache. Bei Konzerten auf dem Würzburger Jazzfestival, welches durch den bayerischen Rundfunk mitgeschnitten wurde, und im Jazzclub Unterfahrt in München feierte das Programm Ende Oktober 2010 mit den Bläsern des "Würzburg Jazz Orchestra" seine erfolgreiche Premiere. Für die Produktion mit dem MGO wurden die Arrangements nochmals überarbeitet und neue mit ins Programm genommen. Die MGO Bläser verschmelzen mit Trio ELF zu etwas Neuem. Auf das Trio Elf Konzept mit Grooves und Sounds zeitgenössicher Clubstile, wie etwa Drum’n’Bass, House oder Hip Hop, aufbauend, werden von den Bläsern Riffs und Grooves darüber gelegt, als würden sie im Moment von einem DJ gesamplet. Aber auch die Integration von Effekten auf einzelnen Instrumenten und spontan generierte Loops, über welche die Bläser dann wieder neue Riffs legen, erweitern den klassischen Big Band Sound um eine neue Dimension... (Markus Geiselhart)

 
Eintritt:
EUR 18,00
 


 
<< [zurück zur übersicht] >>