So, 03.06.2012
Kouyaté / Neerman (Mali/F)

21:00 h
     
 

 

  Lansiné Kouyaté: balafone
David Neerman: vibraphone
Antoine Simoni: bass
David Aknin: drums


  Kouyaté spielt Balafon, Neerman das Vibraphon, zwei Instrumente, die zuvor noch nie in Berührung gekommen sind. Ihr Duo steht für vielschichtige und experimentierfreudige Klanglandschaften zwischen Afrobeat, Post-Jazz und Elektronik. Ihr aktuelles Album „Skyscrapers and Deities“ wird von der französischen Presse umjubelt. (Pressetext)

 
Eintritt:
EUR 18,00
 


 
<< [zurück zur übersicht] >>