Sa, 06.11.2010
KlezMORE

20:00 h
     
  Otto Tausig & Klezmer Connection (A) / Lerner Y Moguilevsky Duo (ARG)

 

  Otto Tausig & Klezmer Connection
Otto Tausig: recitals
Georg Winkler: clarinet
Hubert Kellerer: accordion
Marion Ellmer: guitar, vocals
Peter Aradi: bass
Bernie Rothauer: drums, percussion, guitar

Lerner Y Moguilevsky Duo
Cesar Lerner: piano, accordion
Marcelo Moguilevsky: clarinet, bass clarinet, soprano saxophone, harmonica, duduk, gaita



  Otto Tausig & Klezmer Connection
Da der Eröffungsgala des 7. KlezMORE Festival Vienna 2010 naturgemäß – und ganz ohne Koketterie – besondere Aufmerksamkeit von Publikum und Medien zuteil wird, freut es uns sehr an diesem speziellen Abend ein Programm von seltener Stimmigkeit bieten zu können.
Mit Otto Tausig, dem 1922 in Wien geborenen Schauspieler und Regisseur gibt uns dabei eine Künstlerpersönlichkeit von einmaligem Rang die Ehre. 1938 musste er wegen seiner jüdischen Herkunft seine Heimatstadt Wien verlassen, in die er 1946 zurückkehrte, um 1948 hier ein reiches Künstlerleben zu beginnen. Er wirkte als Schauspieler und Regisseur im gesamten deutschen Sprachraum mit Stationen in Ost-Berlin, Zürich und am Wiener Burgtheater. Tausig arbeitete für Film und Fernsehen, vor und hinter der Kamera. Nach seinem Bühnenabschied 1999 widmete sich der Künstler verstärkt dem Engagement für die internationale Entwicklungszusammenarbeit und besticht immer wieder durch hellsichtige Kommentare zum Zeitgeschehen, mit denen Otto Tausig sich auch im hohen Alter als Mensch mit ausgeprägter politischer Haltung positioniert. Heute lässt sich Otto Tausig lesend auf eine Begegnung mit der Klezmer Connection ein, ihrerseits eines der innovativsten heimischen Klezmer-Ensembles. Die fünf hochklassigen und ambitionierten MusikerInnen präsentieren dabei ihr neues Programm „Klezman!a“, mit dem sie so sensibel wie kraftvoll die reichen Traditionen jiddischer Musik ins Heute transportieren. So virtuos wie fokussiert vereinen sich die Instrumente zu einem einmaligen Klanggemälde, einem vitalen Mosaik von Lebensfreude, Melancholie und Sinnlichkeit. Mit „Klezman!a“ lädt uns die Klezmer Connection ein nachhaltig den Moment zu feiern!

Lerner Y Moguilevsky Duo
Schon seit 1981 spielen diese beiden argentinischen Ausnahmemusiker zusammen, versiert an einer erstaunlichen Vielzahl von Instrumenten. Auch im dritten Jahrzehnt ihrer musikalischen Zusammenarbeit verstehen es Cesar Lerner und Marcelo Moguilevsky dabei kreative Funken fliegen zu lassen, wenn sie mit ewig junger künstlerischer Neugier das weite Feld der Klezmer-Musik auf ihre Art bestellen. Die reichen Improvisationen des Lerner Y Moguilevsky Duos, bei denen sie von bekannten Klezmer-Melodien ausgehen begeistern jedes Publikum, ebenso wie ihre jüngste, fünfte CD „Alef Bet“. Die unprätentiöse, humorvolle Art wie sich Cesar Lerner und Marcelo Moguilevsky auf der Bühne präsentieren tut ein Übriges um Konzerte dieses Duos zum Ereignis zu machen. (Rainer Krispel)

Eintritt: 18.- € VVK, 20.- € AK, 10.- € für MC-Besitzer
Eine Veranstaltung von KlezMORE-Vienna

http://www.klezmore-vienna.at

 
Eintritt:
EUR 18,00
 


 
<< [zurück zur übersicht] >>