Di 7. November 2017
20:30

Richard Oesterreicher Quartet & Friends (A)

Richard Oesterreicher: harmonica
Thomas Kramer: guitar
Sebastian Küberl: bass
Harald Tanschek: drums
& special friends

Er ist eine lebende Legende der heimischen Jazzszene und führt Sie mit seinem Quartett auf eine beswingt, musikalische Reise durch das “Great American Songbook”.

1972 wurde er Mitglied der ORF-Big-Band, deren musikalische Leitung er 1976 übernahm. In dieser Zeit komponierte er auch Signations für die ORF-Shows „Wer A sagt“, „Champion“, „O du mein Österreich“ und „Countdown“.

1981 gründete er die Richard Österreicher Big Band, die in Fernsehshows und Plattenproduktionen mit Künstlern wie Udo Jürgens, Peter Alexander, Bill Ramsey, Caterina Valente, Kurt Sowinetz, José Carreras, Edita Gruberova und Marianne Mendt zusammenwirkte.

Bekanntheit erlangte Österreicher daneben als Jazzsolist mit der Mundharmonika, wobei er mit Stars wie Art Farmer, Wayne Darling, Herb Ellis, Frank Mantooth, Peter Herbolzheimer, Fritz Pauer, Albert Mair, Erich Kleinschuster, Paul Kuhn, Toni Stricker, Karl Hodina und Viktor Gernot auftrat.

Mit seinem Spiel und seinem unvergleichlichen Feeling für Groove & Rhythmik, beeinflusst er nicht nur eine Vielzahl junger aufstrebender Musiker, sondern verzaubert auch dieser Tage sein Publikum immer wieder aufs Neue! (Pressetext)

Dieser Tage feiert Richard Oesterreicher seinen unglaublichen 85. Geburtstag – natürlich standesgemäß mit einem Konzert und vielen musikalischen Gratulanten. Happy Birthday, Richie! CH